Adler
Unser Hof Bergdorf Ferienwohnungen Zimmer Jausenstation
Jahreszeiten Wanderungen Kinder Preise News
Arthur-Hartdegen-Weg it
Von uns aus den 8 B über den Koflerhof, dann die Straße bis zum Abzweig n.8 A. Der Weg führt durch Waldgelände zur Unteren Kofleralm (2034 m) und weiter durch einen Zirbenwald zur Oberen Kofleralm (2192 m). der Höhenweg (stets Markierung 8A) zieht nun über schroffe Almhänge leicht ansteigend zur Ursprungalm (2393 m), wobei sich prächtige Ausblicke auf die Gletscherwelt der Rieserferner auftun.Der folgende Wegabschnitt zur Kasseler Hütte (Markierung n.8) ist ein Teil vom Arthur -Hartdegen-Weg, der eine eindrucksvolle Höhenwanderung über dem Reintal ermöglicht. Vorerst überquert man den Ursprungbach, umgeht eine Bergflanke, bis sich vor Augen der Rieserfernergletscher in seiner ganzen Majestät präsentiert. Der sonst gut angelegte Weg weist hier eine Stelle auf, die einige Vorsicht erfordert. Nach Überschreitung der Endmoräne des Hochgalls erreichen wir die Kasseler Hütte und steigen auf dem Weg n. 1, vorbei an einigen Almen und hoch über dem Bachertal, allmählich ins Dorf zurück.
Obere-Kofleralm Arthur-Hartdegen
Dauer Höhenmeter Schwierigkeit Einkehrmöglichkeit
8,5 Stunden 700 m mittel aber lang Kasseler Hütte

    Logo Logo   Wetterbericht
Wetter in Südtirol  

Jausenstation Inderederhof
Familie Bacher
Bachertal, 40 / Rein in Taufers
info@jausenstation-inderederhof.com
www.jausenstation-inderederhof.com
Logo Links
Impressum
Privacy
Cookies
Bildergalerie
Anfrage

Anreise